Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Hinweis ausblenden
Kompetenzmanagement ist keine Rocket Science.
 

Kompetenzmanagement erlebt eine Renaissance. Cloud-basierte Systeme eröffnen dabei ganz neue...

Kompetenzmanagement ist keine Rocket Science.

Wann: 28.05.2019,11:00 bis 12:30
Wo: https://hrnetworx.com/webco/anmeldung/hcm4all-webinar

Kompetenzmanagement ist keine Rocket Science.
Wissen, was gesucht wird, ist die Basis für effiziente Personalarbeit.

veranstaltet durch:

Termin: 28. Mai 2019              Uhrzeit: 11:00 - 12:30 Uhr

Bitte melden Sie sich über nachfolgenden Link zum Webinar an:
https://hrnetworx.com/webco/anmeldung/hcm4all-webinar
Diese zusätzliche Anmeldung ist erforderlich, um Ihnen den Einwahllink zukommen zu lassen.


Nicht nur die großen HR Suiten bieten einen neuen, einfachen Zugang zur Kompetenzerfassung.

Einleitung:
Kennen Sie die Kompetenzen, Fach- und Fähigkeiten Ihrer BewerberInnen, Talente und MitarbeiterInnen?

Das Wissen um vorhandene sowie benötigte Kompetenzen, sich wandelnde Bedarfe und Anforderungen - insbesondere mit Blick auf den digitalen Change - ist bei vielen Unternehmen nicht oder nicht im erforderlichen Maße vorhanden.
Zielgerichtete Personalentwicklung, Nachfolgeplanung sowie effizientes Recruiting und Talentmanagement können nur funktionieren, wenn Sie die inhaltliche Basis dafür schaffen.  Zukunftssicherheit bedeutet, präzise Kenntnis über die vorhandenen und erforderlichen Kompetenzen.

Wie eine moderne Software-Lösung (SmartSkilling) Sie konkret unterstützen kann, erfahren Sie im Praxisteil unseres Webinars.

Inhalte des Vortrages:

  • Warum ist strategisches Kompetenzmanagement in der Digitalisierung so entscheidend?
  • Was sind Probleme und Lösungsstrategien in Kompetenzerfassung?
  • Welche neuen Chancen bieten neue digitale Kompetenzmanagement-Systeme?
  • Erläuterung eines einfachen Kompetenzerfassungsansatzes mit HCM4all
  • Wie funktioniert es konkret? Showcase
  • Anwendungsfelder und Instrumente von Kompetenzmanagement
  • Strategic workforce planning, M&A Due Diligence, Performance Management,
  • Talentmanagement, Learning Management, etc.
  • Ausblick auf zukünftige Anwendungsfelder: Predictive Human Capital Management - BigData, KI versus SmartSkilling
  • Projektumsetzung, Erfahrungen aus der Praxis, Diskussion

Ihr Nutzen:
Sie erfahren, wie Sie:

  • Grundlagen und Konzepte strategischen Kompetenzmanagements
  • ein zukunftsgerichtetes Kompetenzmanagement „einfach“ etablieren
  • Ihr individuelles Kompetenzmodell entwickeln
  • Transparenz über das Wissen im Unternehmen und die Bedarfe erhalten
  • zielgerichtet Personalentwicklungsmaßnahmen anstoßen

Methode:
Vortrag mit Diskussion

Zielgruppe:

  • Personalleiter
  • Personalreferenten
  • Geschäftsverantwortliche

Ihre Referenten:
Ralf Breitenfeldt | Geschäftsführer HCM4all GmbH


Seit Beginn der „New Economy“ in den späten 1990er Jahren beschäftigt sich Ralf Breitenfeldt mit innovativen Themen. Nach dem Ingenieursstudium und Aufgaben im
internationalen Vertrieb, wechselte er in eine leitende Position in einem renommierten SAP-Beratungshaus. In dieser Funktion führte er erfolgreich den Bereich Personal und
Vertrieb und legte den Grundstein für seine spätere Ausrichtung. Aus der Managementrolle entwickelte sich der Schritt in die Selbständigkeit. Ralf Breitenfeldt gründete erfolgreich,
die auf SAP fokussierte Personalberatung allfield und in 2012 die HCM4all GmbH als Anbieter von innovativer Bewerber- und Talentmanagement Software.

Alexander Gisdakis | Partner und CEO von Breitenstein Consulting GmbH & Co. KG


Strategieberater, 18 Jahre lang Personalleiter, HR Business Partner, Leiter Führungskräfteentwicklung, seit 4 Jahren wieder Berater in Sachen HR Transformation und Change Management. Innovations-Enthusiast – Visionär und Kritiker, der gerne Organisationen neu denkt, aber auch dort abholen will, wo sie stehen. Meine Passion: dem Human Capital Management in Unternehmen helfen, im Zuge der Digitalisierung ein neues eigenes professionelles Selbstverständnis und Geschäftsmodell zu entwerfen.


Unternehmensprofil:

HCM4all Solution steht für effizientes Human Capital Management und Bewerbermanagement gepaart mit 16 Jahren Erfahrung aus dem Personalmarketing. Unsere einfach und intuitiv zu bedienende Cloud-Lösung deckt sämtliche Bereiche des modernen E-Recruitings ab – Anforderungsprofile, Stellenanzeigen, Bewerberkommunikation und Workflow, Talentmanagement, Kompetenzmanagement, Personalentwicklung, Analytics und vieles mehr.

Ansprechpartner: Ralf Breitenfeldt
Telefon: +49 89 452289611
E-Mail: ralf.breitenfeldt@hcm4all.com
Internet: www.hcm4all.com


Breitenstein Consulting 
wurde von Tim Bookas 2006 nach einer 30-jährigen Kariere bei Siemens gegründet – erst als Berghotel auf dem Breitenstein – seit 8 Jahren in der Münchner Innenstadt. Wir sind ein Team aus 8 Beratern mit einem Netzwerk aus vielen Partnern mit diversen professionellen Erfahrungen und Stärken. Wir entwickeln Transformation Journeys für Organisationen – vom Konzern bis zum Start up – oder auch für Soziale Organisationen. Das machen wir mit einem sehr partizipativen Ansatz und sehr viel persönlichem Engagement.

Ansprechpartner: Alexander Gisdakis
Telefon: +49 170 2283084
E-Mail: alexander.gisdakis@breitenstein-consulting.de
Internet: www.breitenstein-consulting.de

  • Kompetenzmanagement ist keine Rocket Science.
    Wissen, was gesucht wird, ist die Basis für effiziente Personalarbeit.

    veranstaltet durch:

    Termin: 28. Mai 2019              Uhrzeit: 11:00 - 12:30 Uhr

    Bitte melden Sie sich über nachfolgenden Link zum Webinar an:
    https://hrnetworx.com/webco/anmeldung/hcm4all-webinar
    Diese zusätzliche Anmeldung ist erforderlich, um Ihnen den Einwahllink zukommen zu lassen.


    Nicht nur die großen HR Suiten bieten einen neuen, einfachen Zugang zur Kompetenzerfassung.

    Einleitung:
    Kennen Sie die Kompetenzen, Fach- und Fähigkeiten Ihrer BewerberInnen, Talente und MitarbeiterInnen?

    Das Wissen um vorhandene sowie benötigte Kompetenzen, sich wandelnde Bedarfe und Anforderungen - insbesondere mit Blick auf den digitalen Change - ist bei vielen Unternehmen nicht oder nicht im erforderlichen Maße vorhanden.
    Zielgerichtete Personalentwicklung, Nachfolgeplanung sowie effizientes Recruiting und Talentmanagement können nur funktionieren, wenn Sie die inhaltliche Basis dafür schaffen.  Zukunftssicherheit bedeutet, präzise Kenntnis über die vorhandenen und erforderlichen Kompetenzen.

    Wie eine moderne Software-Lösung (SmartSkilling) Sie konkret unterstützen kann, erfahren Sie im Praxisteil unseres Webinars.

    Inhalte des Vortrages:

    • Warum ist strategisches Kompetenzmanagement in der Digitalisierung so entscheidend?
    • Was sind Probleme und Lösungsstrategien in Kompetenzerfassung?
    • Welche neuen Chancen bieten neue digitale Kompetenzmanagement-Systeme?
    • Erläuterung eines einfachen Kompetenzerfassungsansatzes mit HCM4all
    • Wie funktioniert es konkret? Showcase
    • Anwendungsfelder und Instrumente von Kompetenzmanagement
    • Strategic workforce planning, M&A Due Diligence, Performance Management,
    • Talentmanagement, Learning Management, etc.
    • Ausblick auf zukünftige Anwendungsfelder: Predictive Human Capital Management - BigData, KI versus SmartSkilling
    • Projektumsetzung, Erfahrungen aus der Praxis, Diskussion

    Ihr Nutzen:
    Sie erfahren, wie Sie:

    • Grundlagen und Konzepte strategischen Kompetenzmanagements
    • ein zukunftsgerichtetes Kompetenzmanagement „einfach“ etablieren
    • Ihr individuelles Kompetenzmodell entwickeln
    • Transparenz über das Wissen im Unternehmen und die Bedarfe erhalten
    • zielgerichtet Personalentwicklungsmaßnahmen anstoßen

    Methode:
    Vortrag mit Diskussion

    Zielgruppe:

    • Personalleiter
    • Personalreferenten
    • Geschäftsverantwortliche

    Ihre Referenten:
    Ralf Breitenfeldt | Geschäftsführer HCM4all GmbH


    Seit Beginn der „New Economy“ in den späten 1990er Jahren beschäftigt sich Ralf Breitenfeldt mit innovativen Themen. Nach dem Ingenieursstudium und Aufgaben im
    internationalen Vertrieb, wechselte er in eine leitende Position in einem renommierten SAP-Beratungshaus. In dieser Funktion führte er erfolgreich den Bereich Personal und
    Vertrieb und legte den Grundstein für seine spätere Ausrichtung. Aus der Managementrolle entwickelte sich der Schritt in die Selbständigkeit. Ralf Breitenfeldt gründete erfolgreich,
    die auf SAP fokussierte Personalberatung allfield und in 2012 die HCM4all GmbH als Anbieter von innovativer Bewerber- und Talentmanagement Software.

    Alexander Gisdakis | Partner und CEO von Breitenstein Consulting GmbH & Co. KG


    Strategieberater, 18 Jahre lang Personalleiter, HR Business Partner, Leiter Führungskräfteentwicklung, seit 4 Jahren wieder Berater in Sachen HR Transformation und Change Management. Innovations-Enthusiast – Visionär und Kritiker, der gerne Organisationen neu denkt, aber auch dort abholen will, wo sie stehen. Meine Passion: dem Human Capital Management in Unternehmen helfen, im Zuge der Digitalisierung ein neues eigenes professionelles Selbstverständnis und Geschäftsmodell zu entwerfen.


    Unternehmensprofil:

    HCM4all Solution steht für effizientes Human Capital Management und Bewerbermanagement gepaart mit 16 Jahren Erfahrung aus dem Personalmarketing. Unsere einfach und intuitiv zu bedienende Cloud-Lösung deckt sämtliche Bereiche des modernen E-Recruitings ab – Anforderungsprofile, Stellenanzeigen, Bewerberkommunikation und Workflow, Talentmanagement, Kompetenzmanagement, Personalentwicklung, Analytics und vieles mehr.

    Ansprechpartner: Ralf Breitenfeldt
    Telefon: +49 89 452289611
    E-Mail: ralf.breitenfeldt@hcm4all.com
    Internet: www.hcm4all.com


    Breitenstein Consulting 
    wurde von Tim Bookas 2006 nach einer 30-jährigen Kariere bei Siemens gegründet – erst als Berghotel auf dem Breitenstein – seit 8 Jahren in der Münchner Innenstadt. Wir sind ein Team aus 8 Beratern mit einem Netzwerk aus vielen Partnern mit diversen professionellen Erfahrungen und Stärken. Wir entwickeln Transformation Journeys für Organisationen – vom Konzern bis zum Start up – oder auch für Soziale Organisationen. Das machen wir mit einem sehr partizipativen Ansatz und sehr viel persönlichem Engagement.

    Ansprechpartner: Alexander Gisdakis
    Telefon: +49 170 2283084
    E-Mail: alexander.gisdakis@breitenstein-consulting.de
    Internet: www.breitenstein-consulting.de

  • Kategorie
    HR Software, Zeiterfassung
  • Datum & Zeit
    Mai 28 um 11:00 AM - Mai 28 um 12:30 PM
  • Ort & vollständige Anschrift
    https://hrnetworx.com/webco/anmeldung/hcm4all-webinar
  • Event Administratoren
    Andreas Prager

Newsletter