×

Warnung

JUser: :_load: Fehler beim Laden des Benutzers mit der ID: 418

Anzeige der Artikel nach Schlagwörtern: Freiheit

Rath

 

Warum ist Führung ohne Freiheit nur ein F-Wort?

„Welcome to Monkey Business, wo Freiheit ein Schimpfwort ist. Die Führungskräfte, die ich hier meine, gibt es in jedem Unternehmen. Auf allen Ebenen sind sie anzutreffen. Von ganz unten in der Hierarchie bis hinauf in den Vorstand. Das sind die Führungskräfte, die sich pudelwohl fühlen im Zwangskorsett der Abhängigkeiten. Sie tragen den richtigen Anzug. Sie hangeln sich mehr oder weniger elegant die Karriereleiter hoch. Sie küssen im Vorbeigehen die richtigen Hintern. Diese Spezies hat einen Namen. Ich nenne sie CORPORATE MONKEYS. Kurz: COMO®. Und was sie tun, das nennen sie Führung. Sie jagen alle der gleichen Kokosnuss hinterher. Und diese Kokosnuss, die nennen sie dann auch noch Erfolg.“

aus: Ohne Freiheit ist Führung nur ein F-Wort (Carsten K. Rath)

 

Zum Buch:

COMO, der Corporate Monkey, ist überfordert. Wie viele Führungskräfte steckt er fest im Zwangskorsett des Führungsalltags. In einer völlig neuen Arbeits- und Lebenswelt droht ihm seine Abhängigkeit zum Verhängnis zu werden. Mitarbeiter suchen neue Herausforderungen, Kunden haben neue Ansprüche. COMO ist darauf nicht vorbereitet. Was nun? Wie soll es weitergehen?

Als Führungskräfte sind wir täglich in Abhängigkeiten gefangen, die uns die Luft zum Atmen nehmen. Führung, wie wir sie einmal gelernt haben, ist nicht mehr zukunftsfähig. Aber was kommt nach Kontrollwahn, Benchmarking-Sucht und Political Correctness? Um dem Wandel in ihren Unternehmen gerecht zu werden, brauchen Führungskräfte mehr Freiheiten. Erst durch das Prinzip Freiheit erfüllt Führung ihren wahren Zweck: Sie bringt Inspiration, Motivation und all die anderen Ionen des Erfolgs zum Schwingen. Wer Freiheit sät, erntet das Vertrauen der Mitarbeiter und der Kunden – denn die sehen heute alles. Und darum geht es in der Führung: Es geht immer um alles.

Geschichtenreich, humorvoll und umsetzungsorientiert krempelt Carsten K. Rath in diesem Buch die wichtigsten Handlungsfelder der Führung auf links – und nimmt dabei kein Blatt vor den Mund. Aus der Sicht des Unternehmers mit 25 Jahren Führungserfahrung räumt er mit dem Monkey Business auf – und fängt bei sich selbst an. Denn ein bisschen COMO steckt in jedem von uns. Freiheit für COMO, Freiheit für alle!

Hier geht’s zur Leseprobe!

 
Carsten K. Rath
Ohne Freiheit ist Führung nur ein F-Wort
Mitarbeiter entfesseln – Kunden begeistern – Erfolge feiern
256 Seiten
Vorwort von: Florian Langenscheidt
Illustrationen von: Judith Hilgenstöhler
ISBN 978-3-86936-749-1
€ 24,90 (D) | € 25,60 (A)
GABAL Verlag, Offenbach
 
 
Sind wir nicht alle ein bisschen COMO? Finden Sie heraus, wie viel COMO in Ihnen steckt - www.gabal-verlag.de!
Viel Vergnügen bei der Lektüre wünscht
Ihr GABAL Verlag
Publiziert in Führung, Leadership

Merath Dein Wille geschehe

Sie sind Selbstständiger oder Unternehmer? Sie haben ein Team unter sich, das einfach nicht das macht, was es soll? Stellen Sie sich häufiger die Frage, ob Ihre Mitarbeiter überhaupt wissen, was sie in Ihrem Unternehmen machen? Dem 42-jährigen Unternehmer Marc ergeht es ähnlich. Das gesamte Unternehmen läuft nicht in die Richtung, in die er es eigentlich steuern möchte, was in einer Unternehmenskrise endet. Er spürt, dass es so nicht mehr weitergehen kann, und beginnt ein Führungscoaching bei Wolfgang Radies. Seine Hoffnung: ein paar Führungsmethoden, damit sein Wille endlich im Unternehmen geschehe. Aber schnell erkennt Marc, dass es um sehr viel mehr geht. Was er sich wirklich wünscht, ist Selbstbestimmung, Freiheit, Wirksamkeit und Erfüllung. Und er erkennt, dass dies mit ein paar Führungsmethoden nicht zu erreichen ist. So begibt er sich auf eine Abenteuerreise, in deren Verlauf er lernt, sein Unternehmen, sich selbst und Führung auf eine völlig neue Art und Weise zu sehen und schließlich anders, wirksamer zu handeln.

Dieses Buch richtet sich an Unternehmer mit drei bis 50 Mitarbeitern, nicht wie die meisten Führungsbücher an Manager von Konzernen. Anders als Manager arbeiten Unternehmer am Unternehmen und am Führungssystem. Manager hingegen sind Projektleiter, die im Führungssystem des Unternehmers arbeiten müssen. Das Buch ist somit das erste und einzige Führungsbuch speziell für Unternehmer!

Was das Buch für Sie bietet:

  • Es bietet ein Ordnungssystem, in das Sie alle anderen Führungstheorien einordnen und damit die Verwirrung um Führung dramatisch reduzieren können.
  • Das Buch zeigt, an welcher Stelle Ihrer Persönlichkeit Sie wie ansetzen müssen, um optimale Führungsergebnisse zu erzielen.
  • Das Buch erklärt, wie Sie Ihr Team so ausrichten, dass alle Teammitglieder von alleine in dieselbe Richtung laufen.
  • Nach der Lektüre kennen Sie den zentralen Ansatzpunkt, damit mehr Mitarbeiter nicht mehr Stress, sondern mehr Freiheit bedeuten.
 
Stefan Merath
Dein Wille geschehe
Führung für Unternehmer. Der Weg zu Selbstbestimmung und Freiheit
520 Seiten
Vorwort von: Andreas Nau
ISBN 978-3-86936-751-4
€ 34,90 (D) | € 35,90 (A)
GABAL Verlag. Offenbach

Hier geht’s zur Leseprobe!

 

Stefan Merath ist der bekannteste Unternehmercoach Deutschlands und wurde für seine eigene Strategie mit dem Strategiepreis 2009 ausgezeichnet. Er ist selbst seit 1997 Unternehmer und lud im Jahr 2014 Richard Branson zu seinem Event „Light the Fire“ nach Deutschland ein. Seine Kunden gewannen bei TOP JOB und Great Place To Work und gehören so zu den besten Arbeitgebern Deutschlands.
Sein Bestseller „Der Weg zum erfolgreichen Unternehmer“ sowie das Buch „Die Kunst seine Kunden zu lieben“ sind ebenfalls im GABAL Verlag erschienen.
 

Merath Der Weg zum erfolgreichen Unternehmer

Info zum Buch

 

Merath Die Kunst seine Kunden zu lieben

Info zum Buch

 

Publiziert in Führung, Leadership

Newsletter