Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Hinweis ausblenden
Montag, 18 Juni 2012 15:32

Junge Talente begeistern - Differenzierungsmerkmal Recruiting!

 

Wie können Mittelständische Unternehmen junge Talente der Generation Y (Geburtenjahrgänge 1980 - 2000) für sich begeistern und binden?

Sehr viel gut ausgebildete Frauen stehen immer noch heute vor der Wahl: „Was mache ich? Familie oder Beruf?" Bei der Arbeitsplatzsuche von qualifizierten Fach- und Führungskräften der Milleniumsgeneration, spielt daher das Angebot an familienfreundlichen Arbeitsbedingungen des potenziellen Arbeitsgebers eine entscheidende Rolle. Für 90% der Beschäftigten zwischen 25 und 39 Jahren mit Kindern, sind familienfreundliche Angebote ebenso wichtig oder sogar noch wichtiger als das Gehalt. Und in Anbetracht des gravierenden Fachkräftemangels, können sich die Unternehmen heutzutage gar nicht mehr leisten, auf dieses Potenzial zu verzichten. Beim Buhlen um die Besten, fordern junge Talente Selbstverwirklichung, Substanz, Sinnhaftigkeit, Entwicklungsperspektiven, Transparenz und vor allem eine Work-Life-Balance ein. Und hier ist es ganz wichtig, die Vereinbarkeit von Beruf und Familie zu kommunizieren und auch zu leben. Erfahren Sie mehr dazu in den nachstehenden Videos:




 

Ist was dran?

Gelesen 6478 mal